Gott ist kein Sexmuffel (1/5)

Ehe und Familie war in der Zeit Jesu und davor etwas völlig
anders als heute.

Das Heiratsalter in der Antike, und nicht nur in der Bibel, war bei
Mädchen ab 12 Jahren die absolute Regel. Knaben wurden mit etwa 15 Jahren verheiratet. Das frühe Heiratsalter war demnach biblisch. Wenn wir also heute biblisch korrekt leben wollen, müssten wir unsere Kinder auch nach biblischem Massstab so jung verheiraten. Doch in der Moderne sieht das ja völlig anders aus. Doch wie gehen wir heute damit um?

Folge direkt herunterladen

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar